Start Neuigkeiten Wasserwochen in Hannover
Wasserwochen in Hannover PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 17. Mai 2007 um 00:00 Uhr

Unter diesem Motto wurde eine Führung für Interessierte Bürger Hannovers, an der Fischaufstiegsanlage Herrenhausen durchgeführt. Diese Führung ist eine von vielen Aktionen der „Wasserwochen in Hannover“. Neben der jetzt stattgefundenen Aktion wird es am 22.05.07 noch ein E-Fischen am Umgehungsgerinne Schneller Graben in Hannover Ricklingen stattfinden.
Wasserwochen Herrenhausen
Foto : Friedel Lehnhoff

Auf dem Foto ist zu sehen, dass über 20 Personen an der Führung teilgenommen haben. Heinz Pyka und Gerd Heuer vom FV Hannover konnten reichlich Informationen an die Besucher weitergeben. Themenbereiche wie Lachswiederansiedelung und Wasserkraft wurden selbstverständlich angesprochen.
Der Höhepunkt der Führung war sicherlich die Überprüfung der Reuse. Und zum Glück bekamen die Besucher auch Fische zu sehen. Insgesamt 7 Bachforellen und 3 Kaulbarsche konnten wird vorzeigen.
Aussagen wie, „Ich habe gar nicht gewusst das Angler so engagiert arbeiten“ zeigen wie wichtig diese Veranstaltungen für unser Bild in der Öffentlichkeit sind.
Bei allen Teilnehmern ist die Führung scheinbar sehr gut angekommen, für Heinz und Gerd gab es jedenfalls spontanen Applaus.

Sehenswert ist sicher auch die Ausstellung „Wasser ist Zukunft“ im Rathaus. Der Verein „Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.“ präsentiert eine wirklich sehr Informative Ausstellung. Sehr gelungen finde ich die interaktiven Komponenten sowie die sehr klar strukturierten Informationen, die für jedermann verständlich sind.

Weitere Informationen gibt es unter www.wasserwochen.de